Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Antragsbehandlung: "Mehr Ökologie im Einkauf der Stadtverwaltung"

Mit Datum vom 16.02.2012 reichte ich einen Antrag zum Vorschlag „Mehr

Ökologie im Einkauf der Stadtverwaltung“ ein. Es ist verständlich, dass die

Bearbeitung dieses referatsübergreifenden Themas nicht kurzfristig zu erledigen

ist.

 

Nachdem nun mittlerweile aber fast zwei Jahre vergangen sind, ohne dass

das sicherlich nicht unwichtige Anliegen auf die Tagesordnung gesetzt wurde,

sehe ich mich veranlasst, den Antrag vom 16.02.2012 hiermit zu wiederholen und

zu ergänzen. Das Umweltreferat wäre nach eigenen Angaben bereits

auskunftsfähig.

Deshalb stelle ich für die ÖDP zur Behandlung im Stadtrat folgenden

Antrag:

Der Antrag der ÖDP vom 16.02.2012 wird in einer der beiden nächsten

Stadtratssitzungen (spätestens im Februar 2014) behandelt und zur Abstimmung gebracht.

Thomas Schrollinger
Stadtrat der ÖDP