Monatsmarke für Nürnberg-Pass-Besitzer

Antrag vom 23.07.2013 zu TOP 1 der Sitzung des Sozialausschusses am 25.07.2013:

Das derzeit oftmals als Nürnberger „Sozialticket“ bezeichnete Monatsticket für Nürnberg-Pass-Besitzer (30,80 €) liegt nach wie vor weit über dem Hartz-IV-Regelsatz für Verkehr und Mobilität (24,07 €). Auch die stringente Festlegung auf die Monatsmarke erlaubt den Nürnberg-Pass-Besitzern nicht die nötige Wahlfreiheit zwischen unterschiedlichen Ticket-Varianten.
Die vor kurzem in Fürth eingeführte Lösung mit „Mobilitätstalern“, die im Kundencenter eingelöst und auf eine beliebige Karte angerechnet werden können, bietet eine vergleichsweise größere Flexibilität.
Deshalb stelle ich für die ÖDP zur Behandlung im Sozialausschuss am 25.07.2013 (oder gegebenenfalls auch an anderer Stelle) folgenden

ANTRAG:

1. Die Verwaltung prüft die Anwendung des Fürther Modells von Mobilitätstalern in Verbindung mit dem Nürnberg-Pass.

2. Der zu zahlende Nettopreis für die monatliche Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Nürnberg soll sich damit für Nürnberg-Pass-Besitzer am jeweils aktuellen Hartz-IV-Regelsatz für Verkehr und Mobilität orientieren.
 

Thomas Schrollinger
Stadtrat der ÖDP


Die ÖDP Nürnberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen