Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Hans Anschütz

Politische Ziele:

Besserer und günstigerer ÖPNV

Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs durch die längst überfällige Anbindung der Buslinien aus Kornburg an die U-Bahn über die Bauerfeindstraße.

Eine enge Taktung auch am Wochenende und am Abend durch finanzielle Beteiligung des Landkreises Roth.

 

Ausbau des Radverkehrs

Verbesserung der Radwegstrecken Richtung Nürnberg durch die Beseitigung von Schlaglöchern und Lücken im Radwegenetz vor allem bei den Hauptstrecken.

Rote Markierung der Radwege an allen Einmündungen für bessere Sicherheit.

 

Vorhandenen Platz nicht weiter bevorzugt dem Automobilverkehr bereitstellen

Keine neuen Kreisverkehre für den Individualverkehr in Katzwang oder Worzeldorf mit großen Flächenverlusten.

Plätze in der Stadt wieder für alle Menschen verfügbar machen und nicht nur für Autofahrer.

 

Flächenfraß beenden

Ende des Flächenverbrauchs für Straßen im Süden Nürnbergs nach den massiven Waldverlusten entlang der A73 und der A6. Keine weitere Vernichtung landwirtschaftlicher Flächen.

Gewerbeflächen nur noch für Unternehmen, die sich auch dem Gemeinwohl verpflichtet sehen. Internationale Konzerne, die bei uns keine Steuern zahlen brauchen wir nicht. Dafür ist unsere Fläche zu schade.

 

Infrastruktur

Keine neuen Stromtrassen ohne begründeten Bedarf und bei nachgewiesenem Bedarf nur mit gesundheitlich unbedenklichen Abständen zur Wohnbebauung.

Die ÖDP Nürnberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen