Kommt endlich der Durchbruch zu einer besseren Busanbindung
Am Donnerstag, 6. Februar, werden um 19 Uhr in Kornburg im Gasthof Grüner Baum das Verkehrsplanungsamt der Stadt Nürnberg und die VAG über ihre Planungen zu Anpassungen im Busnetz im Nürnberger Süden informieren. Es werden vor allem die Busverbindungen im Bereich Worzeldorf und Herpersdorf sowie Kornburg und weiter in den Landkreis Roth im Vordergrund stehen. Es geht um
a. neue Busverbindungen von Worzeldorf und Herpersdorf zur S-Bahn
b. neue Busverbindungen von Kornburg sowie eventuell Wendelstein und Schwanstetten auf direktem Weg zur U-Bahnhaltestelle Bauernfeindstraße
c. neue Busverbindungen von Kornburg zu den Nahversorgern in Kleinschwarzenlohe

Wir freuen uns vor allem über die beiden letzten Punkte, die von uns belebt und schließlich von allen politischen Gruppen in Kornburg einhellig unterstützt wurden. Es wäre ein gelungenes Beispiel dafür, dass ein gemeinsamer Einsatz viel erreichen kann. Auch Interessierte aus Wendelstein und Schwanstetten sind herzlich willkommen.

Bereits am Dienstag 4. Februar findet in Katzwang um 19:30 Uhr ein ähnlicher Informationsabend in AWO-Bürgertreff (Johannes-Brahms-Straße 6) statt, der gemeinsam mit der Stadt Schwabach und ihrem Verkehrsunternehmen durchgeführt wird. Der Schwerpunkt liegt hier auf den Busverbindungen zwischen Nürnberg und Schwabach.

Die ÖDP Nürnberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen