Die Eintragungszeiten in Nürnberg für das Volksbegehren "Rettet die Bienen" stehen fest.

Jetzt kommt es bei dem Volksbegehren „Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern“ auf Sie an. Vom 31. Januar bis 13. Februar müssen sich 10 Prozent der wahlberechtigten Bayern im eigenen Wohnort in die Unterschriftenlisten in den Rathäusern und Bürgerämtern eintragen. Nur wenn genügend Menschen unterschreiben kommt es zu einer Volksabstimmung.

In Nürnberg gibt es 13 Eintragungsstellen u.a. alle Bürgerämter. Im Bürgeramt Süd in Katzwang können Sie sich unter Vorlage eines Ausweises zu diesen Zeiten eintragen:

Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 8.00 bis 15.30 Uhr,


Mittwoch und Freitag jeweils von 8.00 bis 12.30 Uhr,

und zusätzlich :

am Donnerstag, 7. Februar von 8.00 bis 20.00 Uhr

am Samstag, 9. Februar von 11.00 bis 15.00 Uhr

am Sonntag, 10. Februar von 11.00 bis 15.00 Uhr

Bitte investieren Sie ein wenig Ihrer Zeit und setzen Sie damit ein Zeichen, dass uns in Bayern die Schönheit und Vielfalt unserer Natur nicht gleichgültig sind.

Weitere Informationen zu allen Eintragungsorten in Nürnberg finden Sie unter
https://www.nuernberg.de/internet/wahlen/volksbegehren.html

Weitere Informationen zu den inhaltlichen Positionen finden Sie unter
https://volksbegehren-artenvielfalt.de

Für Kornburg bietet der Aktionskreis Volksbegehren einen kostenlosen Fahrdienst nach Katzwang zum Bürgeramt an. Die Uhrzeiten dafür sind Freitag 1. Februar von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Samstag 9. Februar von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Der Fahrdienst startet beim Parkplatz der Sparkasse an der Ecke Schenkendorfstraße/Hohenfelsstraße.

Wenn Sie diese Termine nicht wahrnehmen können und nicht zu einem der Eintragungsorte kommen, dann melden Sie sich bei Fam. Anschütz (Tel. Wendelstein 5882).

Die ÖDP Nürnberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen